Gruppe10-2021.jpg

HERZLICH WILLKOMMEN

in der hausärztlichen Gemeinschaftspraxis Klimm

Im Mittelpunkt unserer Betreuung und Behandlung stehen Sie und Ihre Gesundheit 

Neben modernster Diagnostik und Therapie bilden hausärztliche und familienmedizinische Vorsorge und Gesundheitsberatung wichtige Schwerpunkte unserer Arbeit. Wir leben Ihren Betreuungsauftrag im Team:

Eine gute Versorgung setzt ein gutes Zusammenspiel von Ärzten, nichtärztlichen Mitarbeitern und Ihnen voraus.

Aktuelle Infos

01.10.2021

Verstärkung für unser Praxisteam. Wir heißen heute unsere neue Mitarbeiterin Susanne Wild (geborene Kistner) herzlich willkommen und wünschen Ihr einen guten Start!

 

29.09.2021

Impftermine für Comirnaty® von BioNTech und erstmalig auch für Spike­vax® von Moderna für Mittwoch 6.10.2021.

 

> Hier geht es zur Onlinebuchung.

 

 

 

Wer bekommt eine Booster-Impfung (3. Corona-Impfung)?

Nach dem Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz sollen folgenden Personengruppen eine 3. Impfung mit einem mRNA-Impfstoff (BioNTech, Moderna) erhalten.

  • Patienten, die das 80. Lebensjahr vollendet haben

  • Patienten, die in Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen der Eingliederungshilfe und weiteren Einrichtungen mit vulnerablen Gruppen behandelt, betreut oder gepflegt werden oder dort untergebracht sind 

  • Personen mit Immunschwäche oder unter immunsuppressiver Therapie

  • Pflegebedürftige, die in der eigenen Häuslichkeit betreut oder gepflegt werden

  • Personen, die bei den ersten beiden Impfungen einen Vektorimpfstoff (Vaxzevria© von AstraZeneca oder Jannsen© von Johnson & Johnson) erhalten haben inkl. Genesene mit einmaliger Vektorimpfung

Voraussetzung ist, dass der Abschluss der ersten Impfserie mindestens sechs Monate zurückliegt.

1X-143397888.jpg

Bei Verdacht auf eine COVID-19 Erkrankung

 

bitte nicht in die Praxis kommen.

Bitte rufen Sie uns zuerst an. 

Fon 07267 - 230

Alle Infos

zum Coronavirus

Infos

zur Corona-Testung

Infos

zur Corona-Impfung

Sprechzeiten

 

Montag bis Freitag

7.00 - 12.00 Uhr

 

Montag und Donnerstag

15.30 - 19.00 Uhr

 

Dienstag und Freitag

14.00 - 15.00 Uhr

 

Samstag

8.30 - 10.00 Uhr

(Nicht jeden Samstag, bitte einen Tag zuvor in der Praxis anrufen)

Chipkarte

bitte beim Besuch in unserer Praxis Ihre aktuelle Krankenversicherungskarte mitbringen

Termine

wir möchten Sie bitten, auch bei dringenden Fällen kurzfristig einen Termin zu vereinbaren. Damit ersparen Sie sich lange Wartezeiten 

Ärztlicher Notdienst  

Außerhalb unserer Sprechzeiten: Fon 116117

Beachten Sie bitte:

Betreten der Praxis nur mit Mund- und Nasenschutz! Halten Sie bitte die Abstands- und Hygieneregeln ein!

Wir suchen Sie!

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) in Voll-/Teilzeit 

 

Zur Unterstützung unseres Praxisteams

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Medizinische Fachangestellte (m/w/d) in Voll-/Teilzeit 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per mail oder per Post.

Bewerbung, Stelle, medizinische Fachangestellte

Pneumokokkenimpfung wieder verfügbar !!!     (Aktualisierung 03.07.2021)

 

Das Risiko einer schwer verlaufenden Lungenentzündung durch Pneumokokken ist altersabhängig. Die Ständige Impfkommission empfiehlt eine Pneumokokkenimpfung für folgende Risikogruppen:

 

  • Menschen ab dem Alter von 60 Jahren 

 

  • Menschen mit chronischen Herz-, Kreislauf- und Lungenerkrankungen (z.B. Asthma, COPD)

 

  • Diabetes mellitus, neurologische Krankheiten (z.B. Epilepsie) 

 

  • Menschen mit Cochlea-Implantat oder Liquorfistel (anfälliger für Hirnhautentzündung durch Pneumokokken)

Pneumokokken

Wir bieten ab sofort für Sie eine Videosprechstunde an

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin in unserer Praxis.

Voraussetzung sind ein Smartphone, PC, Tablet oder Notebook mit integrierter Kamera und Mikrofon.

Videobesprechung

Unsere Betreuung und Behandlung für Ihre Gesundheit

Hausbesuch

Besuche

Wenn das Krankheitsbild einen Hausbesuch erfordert, wird er jederzeit durchgeführt. Wir bitten um rechtzeitige Kontaktaufnahme.

Hausärztliche Koordination

Hausärztliche Koordination 

Eine wesentliche Aufgabe hausärztlicher  Betreuung besteht in der Koordination  sämtlicher ärztlicher, auch fachärztlicher,  Leistungen sowie deren Dokumentation. Wir  empfehlen daher für die Behandlung bei  anderen Ärzten einen Überweisungsschein.  Dadurch ist gewährleistet, dass Ihr Hausarzt  auch einen Befundbericht erhält.

 

Hausarztprogramm

Die Teilnahme an einem Hausarztprogramm der Krankenkasse bietet  für Sie als Versicherten und Patient viele Vorteile.

Terminvereinbarung

Terminvereinbarungen 

Für Untersuchungen und Behandlungen  bitten wir um die Vereinbarung eines Termins.  Falls Sie den Termin nicht einhalten können,  sagen Sie bitte rechtzeitig ab. Wenn Sie  aufgrund einer akuten Erkrankung oder eines  Notfalles kurzfristig einen Termin benötigen,  melden Sie sich bitte sobald als möglich bei  uns in der Praxis.